VERSACE CERAMICS ist Keramik Couture

Bereits 1978 gründete der Designer Gianni Versace sein Modeimperium in Mailand. Anfangs als kleine lokale Marke bekannt, steht sie heute weltweit für Prestige. Auch lange nach dem Mord an dem Designer 1997 steht das Label für italienische Spitzenqualität. Seitdem führt seine Schwester Donatella Versace erfolgreich das Unternehmen weiter.

Das Modehaus arbeitet seit 1997 partnerschaftlich mit dem Fliesenhersteller Gardenia Orchidea zusammen. Beide Unternehmen teilen gemeinsame Werte und verfolgen gleiche Ziele. Eine gute Voraussetzung für eine Erfolg versprechende Zusammenarbeit. Versace Ceramics steht für Premium-Rohstoffe, zeitlose Farbkombinationen, weiche Formen und für die Marke typische Symbole, aus der griechischen Mythologie, wie die Medusa oder das griechische Mäanderband. Versace gehört weltweit zu den beliebtesten Marken im Luxus-Segment.